Ärztliche Verordnungen – SGB V

Die Vergütung der ärztlich verordneten Leistungen erfolgt gemäß dem Krankenversicherungsgesetz (SGB V). Als Möglichkeiten ergeben sich der Eigenanteil.